Respekterleben bei Menschen mit und ohne Behinderung: Ein handlungstheoretischer Ansatz

$9.99

Respekterleben bei Menschen mit und ohne Behinderung: Ein handlungstheoretischer Ansatz
Authors: Katharina Silter
Year: 2019
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden,Springer VS
Language: german
ISBN 13: 9783658236489
ISBN 11333658236485
Categorie: Responsibility and Business Ethics
Pages: 257
Edition: 1. Aufl.

Availability: 5000 in stock

SKU: 9783658236489 Category:

Respekterleben bei Menschen mit und ohne Behinderung: Ein handlungstheoretischer Ansatz Katharina Silter
Katharina Silter untersucht in diesem Buch den Begriff Respekt auf theoretischer und empirischer Ebene und macht diesen für die Behindertenpädagogik anwendbar. Ziel ihrer Arbeit ist es, Respekt als mehrdimensionalen Begriff operationalisierbar zu machen und diesen dadurch sowohl als Handlungstheorie als auch als empirische Kategorie zur Erhebung von erlebtem Respekt in Interaktionen zu definieren. Die Autorin nimmt dabei die Perspektive von Menschen mit und ohne Behinderungen in den Blick, um ein gemeinsames Verständnis des Respektbegriffs herauszuarbeiten, aber auch um Gruppenunterschiede darzustellen. Categories:
Business & Economics – Responsibility and Business Ethics
Year:
2019
Edition:
1. Aufl.
Publisher:
Springer Fachmedien Wiesbaden,Springer VS
Language:
german
Pages:
257
ISBN 10:
3658236485
ISBN 13:
9783658236489
File:
1.74 MB

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Respekterleben bei Menschen mit und ohne Behinderung: Ein handlungstheoretischer Ansatz”

Your email address will not be published.

Shopping Cart