Akzeptanz von Telematik in der Motorfahrzeugversicherung: Eine Bedürfnisanalyse bei motorfahrzeughaltenden Privatpersonen in der Schweiz

$9.99

Akzeptanz von Telematik in der Motorfahrzeugversicherung: Eine Bedürfnisanalyse bei motorfahrzeughaltenden Privatpersonen in der Schweiz
Authors: Thomas Sonderegger
Year: 2015
Publisher: Gabler Verlag
Language: german
ISBN 13: 9783658083601
ISBN 2633658083603
Categorie: Sales and Marketing
Pages: 104 / 117
Edition: 1

Availability: 5000 in stock

SKU: 9783658083601 Category:

Akzeptanz von Telematik in der Motorfahrzeugversicherung: Eine Bedürfnisanalyse bei motorfahrzeughaltenden Privatpersonen in der Schweiz Thomas Sonderegger, Simon Hartmann (auth.)

​Thomas Sonderegger und Simon Hartmann gehen der Frage nach, welche Rolle Telematik (z. B. Fahrtenschreiber, Crashrecorder) für die Zukunft der Motorfahrzeugversicherung spielt und wie diese Entwicklung durch Kundinnen und Kunden bewertet wird. Vor dem Hintergrund, dass manche Tarifierungen – beispielsweise nach Geschlecht – in der EU nicht mehr zulässig sind, könnte gerade Telematik die nächste Generation von Versicherungsprodukten tiefgreifend formen. Die vorliegende Studie zeigt, welche Hürden es zu bewältigen gilt: So besteht in der Schweiz nur eine geringe Nachfrage nach derartigen Produkten. Angesichts dieses Akzeptanzproblems geben die Autoren Handlungsempfehlungen, wie der Aufbau von telematikbasierten Versicherungslösungen dennoch gelingen kann. Categories:
Business & Economics – Sales & Marketing
Year:
2015
Edition:
1
Publisher:
Gabler Verlag
Language:
german
Pages:
104 / 117
ISBN 10:
3658083603
ISBN 13:
9783658083601
Series:
Schriftenreihe der Kalaidos Fachhochschule Schweiz
File:
2.04 MB

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Akzeptanz von Telematik in der Motorfahrzeugversicherung: Eine Bedürfnisanalyse bei motorfahrzeughaltenden Privatpersonen in der Schweiz”

Your email address will not be published.

Shopping Cart